Fort- & Weiterbildung

Qualifiziertes Lernen – mit Wissen und Können fit für die Zukunft!
Ihre Karriere bei der Stiftung Saarbrücker Altenwohnstift

Umfangreiches Fortbildungsprogramm

Grundlage unserer hervorragenden Dienstleistungsqualität ist das hohe fachliche Niveau unserer Mitarbeiter. Mit einem qualifizierten Fort- und Weiterbildungsprogramm investieren wir kontinuierlich und langfristig in die Kompetenzen unserer Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen vielseitige Möglichkeiten nicht nur zur Stärkung der beruflichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, sondern auch zur persönlichen Entwicklung.

 

Das interne Fortbildungsprogramm der Stiftung umfasst jährlich mehr als 50 Veranstaltungen. Das Themenportfolio wendet sich an alle Berufsgruppen, die wir im Unternehmen beschäftigen. Bei der Auswahl der Fortbildungsthemen orientieren wir uns stark an den aktuellen Bedürfnissen unserer Mitarbeiter, an aktuellen fachlichen Entwicklungen und gesetzlichen Vorgaben – mit uns sind Sie immer aktuell informiert und fit für zukünftige Herausforderungen.

Theorie und Praxis- in angenehmer Lernatmosphäre

Zur Vertiefung der theoretischen Kenntnisse beinhalten unsere Fort- und Weiterbildungen immer einen praktischen Teil: Lernen, Üben und Anwenden in der Praxis – und mit den Kollegen. Alle Fortbildungen und Schulungen werden von qualifizierten und ausgebildeten Dozenten durchgeführt. Coaches stehen für Einzeltrainings zur Verfügung.

 

Durch unsere modernen Seminar- und Schulungsräume, die mit der neuesten Technik sowie Lehr- und Übungsmaterialien ausgestattet sind, schaffen wir eine Umgebung, in der Lernen und Lehren – alleine und in der Gruppe – Spaß machen und Erfolg versprechen.

Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft

Für weiterführende Qualifizierungen, wie z.B. zur Fachkraft für Hygiene, zum Wundmanager ICW, zur Pflegedienstleitung oder zum Heimkoch, arbeiten wir mit regionalen und überregionalen Weiterbildungsträgern zusammen.

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auszubauen, sich fachlich zu spezialisieren oder sich auf konkrete Führungsaufgaben vorzubereiten – und einen sicheren Arbeitsplatz.